Am 7.11.1991 fand die erste Padders Oldie‑Night im Club statt, mit 150 Besuchern.

Damals wurden noch echte Schallplatten aufgelegt, um die Gäste mit Musik der 70er und 80er Jahre zu beschallen, daran wird sich heute - im Zeitalter der Laptops und MP3-Playlisten - wohl kaum noch jemand erinnern.

Ursprünglich als reine "Ehemaligen-Feier" gedacht, entwickelte sich die Oldie‑Night aufgrund ihrer Beliebtheit schnell zum offenen Event, welches auch zu Anlässen wie dem "Tanz in den Mai" angeboten wurde.

 In Spitzenzeiten zählte man schon mal bis zu 800 Besucher, welche die Nacht zum Tag machten und neben dem Abtanzen auch bei Bier und Bockwurst ins Gespräch mit den anderen Gästen kamen.

oldienight 40

Vom ursprünglichen Team sind nur noch Norbert Freund, der Initiator der Oldie‑Night, und Bernhard Dyga übrig, diese treiben zusammen mit Susanne Bier und ihrem Don Bosco Team einen immensen Aufwand, um das Haus für die Feierlichkeit vorzubereiten und den Gästen ein unterhaltsames Ambiente zu bieten.

Leider sinken in der letzten Zeit die Besucherzahlen immer mehr - vielleicht ist das Konzept der Oldie‑Night ein "Auslaufmodell", und vielleicht sollte man diesen Umstand zum Anlass nehmen, dem Event nach 40 Club-Jahren, unzähligen Musiktiteln und tausenden Gästen in Feierlaune ein würdiges Ende zu bereiten...
Vielleicht aber auch findet die Jubiläums-Oldie-Night so viel Anklang und Zulauf, dass die Initiatoren über eine weitere Fortführung dieses schon fast traditionellen Ereignisses überdenken!

Vor allem für diejenigen, die vielleicht selber in ihrer Kinder- und Jugendzeit den Club besucht haben, sowie die, deren Kinder heute ihre Freizeit hier mit ihren Freunden und jeder Menge Spass verbringen, ist die Oldie-Night eine willkommene Gelegenheit, alte Bekannte wiederzusehen, oder Kontakte zu anderen Eltern oder "Ex-Besuchern" zu knüpfen und in Erinnerungen zu schwelgen!

Am 4.4.2014 ist es soweit:

Die Jubiläums-Oldie‑Night öffnet ihre Pforten zum 40jährigen Bestehen des Don Bosco Clubs um 20 Uhr ihre Pforten, und lädt euch alle herzlich ein, bei Imbiss und Getränken miteinander Spass zu haben, und euch von zahllosen Hits der 70er bis in die 2000er Jahre beschallen zu lassen!

Nobby, Harry, und die Ehrenamtlichen freuen sich auf euer zahlreiches Erscheinen!

Und natürlich fliessen auch die Einnahmen dieser Oldie‑Night wieder komplett in die Jugendarbeit des Clubs!