Home

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Holzklötze aufeinander stapeln...einen Turm bauen, der nicht zusammenfällt...ein beliebtes und bekanntes Spiel für Gross und Klein. 

Doch was, wenn man diese Klötze nicht in der Hand hält, sondern sie an vielen Seilen hängen...und jedes dieser Seile widerum von einer Hand gehalten und gelenkt wird? 

Hier bekommt das Wort GEMEINSCHAFT einen deutlich spür- und sichtbaren Wert! 
Nur wenn alle Hand in Hand zusammenarbeiten, GEMEINSAM mit ihren Seilen den Klotz steuern, wenn jeder auf jeden achtet, lässt sich der Turm erfolgreich aufstapeln! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeckMedien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
GEMEINSAM
steht man im Rund, blickt nach links, nach rechts, achtet auf Bewegungen und Verhalten, und steuert seinen Teil zum GEMEINSAMEN Erfolg bei! 

ALLE haben ihren Spass dabei, JEDER lernt JEDEN näher kennen, nicht nur dessen Auftreten, sondern auch einen tiefen Einblick in sein Wesen... 
Niemanden ausgrenzen - sein Handeln, sei es auch noch so gering - würde fehlen! 
Nicht ausgrenzen lassen - man geriete automatisch ins Abseits, verlöre an Achtung und Beachtung...und seine Bedeutung in einer harmonischen GEMEINSCHAFT

Holzklötze aufeinander stapeln - ein simples Spiel, mit geringem Materialaufwand...aber eine grosse soziale Herausforderung, die die Kinder im Don Bosco Club - unterstützt durch Susanne, Tom, Ellen, Fabrice, Geli, Nicole, Dietmar, Sven und viele weitere Helfer - jeden Tag aufs Neue meistern! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Kein Spiel dauert ewig, doch wenn der Erfolg GEMEINSAM genossen und gefeiert werden kann, bleibt bei ALLEN etwas davon hängen, was einem auf seinem Weg durchs Leben immer wieder ins Gedächtnis dringt...so prägt sich der Begriff GEMEINSCHAFT tief und unlöschbar in die kleinen Herzen der Kinder ein, auch beim abschliessenden Abendbrot-Snack oder der spannenden Fussballübertragung ;)

Don Bosco Club - Wir gehen GEMEINSAM durchs Leben!

P.S.: Wem es so vorkommt, dass in diesem Beitrag bestimmte Begriffe zu oft zu bunt genannt wurden, kann das ja mal GEMEINSAM mit seinen Mitmenschen ausdiskutieren ^^

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Warum immer nur im muffigen Klassenzimmer hocken? Man kann doch auch den Unterricht mal kreativ und flexibel gestalten...zum Beispiel mit einer Tour auf die Nordseeinsel Norderney! 


So erging es Don Bosco Kid und -Helfer Justin diese Woche - und er konnte diesen abwechslungsreichen Unterricht in vollen Zügen geniessen! 
Der Montag liess sich noch recht geruhsam an - nach dem Übersetzen auf der Fähre hiess es erst mal Zimmer einrichten, Sachen auspacken, verschnaufen...und eine kleine Inselrallye zur Erkundung starten. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Tag zwei verlief schon etwas spannender - nach dem Frühstück ging es zur Surfschule, von der aus es im Kajak auf Küstenerkundung ging; riesiger Spassfaktor, aber auch riesiger Muskelkater, der sich an das Ereignis anschloss...aber den hat Justin dann bei einer kleinen Wattwanderung am Abend wieder erfolgreich abgeschüttelt. 


Auch der dritte Tag verlief sportlich - mit dem Leihfahrrad liess sich die Insel noch ein wenig weitreichender erkunden, das Leben an der ostfriesischen Küste kennenlernen... Der kräftige Seewind bot am Nachmittag dann noch Gelegenheit, den grössten Kite (Drachen) steigen zu lassen der sich auftreiben liess...da konnte schon mal der Wunsch erwachen, sich selbst in die Lüfte zu erheben und von oben aus auf Sightseeingtour zu gehen ^^ 
Der Abend dann ging mit einem Kinobesuch unterhaltsam und muskelschonend zu Ende. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Tag vier stand Justin und seinen Schulkameraden zur freien Verfügung - schwimmen gegen Langeweile ist immer ein gutes Rezept, und so genoss man den Grossteil des Tages im kühlen Nass. Die Wartezeit bis zum Abendbrot füllten die Kids dann noch mit ein paar Gesellschaftsspielen auf. 


Wie schnell doch die Zeit vergeht...vor allem wenn man sich wohl fühlt und Spass hat! 
Das mussten Justin und Kollegen am fünften und letzten Tag dann auch erfahren, als es schon vorm Frühstück hiess: Klar Schiff machen, Zimmer aufräumen, Koffer packen, marschbereit machen! Nach einer kurzen, aber herzhaften Stärkung ging es per Fussmarsch zur Fähre, die Justins Klasse wieder ans Festland brachte, wo der Reisebus für die letzten 4 Stunden Heimweg schon bereit stand... 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Klassenfahrt nach Norderney - für Justin und seine Kumpanen ein schönes Erlebnis, an das sie sich sicher gerne zurückerinnern werden!

Schöne Herbstferien Euch allen!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Heute haben sie noch mal alles gegeben - Spass gehabt und Freude verbreitet! Die Einen am Germaniaplatz mit einer Tanzvorführung, die Anderen beim Spielen und Toben im Club. 


Und nach so einem anstrengenden Tag haben sich alle ein leckeres Abendessen verdient! Dirk stellte diesmal seine Qualitäten als "Food-Designer" zur Schau - zum Abendbrot gab es diesmal frisch geschnippelte und hübsch dekorierte Obst- und Gemüsehäppchen! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Don Bosco Club - Schöne Herbstferien!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
"Miteinander in Borbeck" hiess es heute am Germaniaplatz - Borbecker Vereine und Einrichtungen kennenlernen, sich beraten lassen, sich begegnen, die vielfältigen sozialen und kulturellen Angebote und Dienste zum Zusammenleben in Borbeck ergründen und daran teilhaben, sind einige der Ziele, die sich die Organisatoren der Veranstaltung gesteckt haben. 


Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein BBVV als Hauptveranstalter bot einen "Markt der Möglichkeiten" vom Germaniaplatz bis zum Bürgeramt, auf dem sich Vereine und Einrichtungen mit ihren Angeboten vorstellen konnten. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Keine Veranstaltung ohne Rahmenprogramm - neben vielen Infoständen warteten Leierkastenmann und Bläserensemble mit musikalischer Untermalung auf, Waffeln und Kürbissuppe sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. 


Und fraglos ein Höhepunkt der Veranstaltung: der Auftritt der kleinen Step By Step Tänzerinnen des Don Bosco Club! 
Unsere Mädels schwangen die Beine, tanzten was das Zeug hält - über den Platz und sicher auch in die Herzen der Zuschauer! Die hatten bestimmt ebenso viel Spass an diesem Auftritt wie Mitorganisator Franz Josef Gründges vom BBVV. Und auch die Kinder hatten ihre Freude am Tanzauftritt...nicht zuletzt aufgrund ihrer "Gage" in Gestalt leckerer Eiscreme nach ihrem Auftritt! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Mit dieser Veranstaltung verabschiedet der Don Bosco Club sich in die Herbstferien...Zeit für die Kids ein wenig abzuschalten, aber auch für Susi Bier und ihr Team mal zu verschnaufen, neue Energie zu sammeln, bis es wieder heisst: 

Don Bosco Club - für unsere Kinder!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Im Don Bosco Club wird nicht nur Spass unter die Kinder gebracht - manchmal sind es auch ganz nützliche Dinge, die hier den Besitzer wechseln! 


Heute hat Susi die Kleiderkammer geplündert, und einige Kinder in Anbetracht des nahenden Herbsts mit feschen Klamotten ausgestattet. Von der modischen Jeans bis zur warm gefütterten Jacke ist alles dabei...ganz besonderen Spass aber hat das Mützen-Verteilen gemacht - so aufgestylt bekommt selbst der schüchterne Ali etwas Pep...wächst hier das nächste Laufsteg-Model für Männermode heran? 

Don Bosco Club - Kids rundum versorgt!

Unterkategorien

Damit Du auch später einmal nachschauen kannst, welche Events es in und um den Club gab, haben wir alle älteren Beiträge der Kategorie "Aktuelles" hier archiviert...

Don Bosco Club
der Salesianer Don Boscos

Wolfsbankstr. 13
45355 Essen
Telefon (0201) 68 50 373
Fax (0201) 68 50 324
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nahverkehrsverbindungen:
Straßenbahnlinie 101 / Nachtexpress 12 bis Haltestelle "An Don Bosco"

Buslinien 170 / 186 bis Haltestelle "Otto-Brenner-Straße"
 S-Bahn bis Bhf Bergeborbeck
dann Straßenbahnlinie 101

S-Bahn bis Bhf Borbeck
dann Buslinie 170 / 186