Boxen

Am Samstag, den 7.3, kämpfte Saifo bei den Westfalenmeisterschaften in Hamm. Er konnte seinen Gegner nach Punkten besiegen, womit er sich für das Halbfinale am darauf folgenden Sonntag qualifizierte. Auch diesen Kampf gewann Saifo über die Runden. Saifo traf seinen Gegner, Ramiri Yosuf, jedoch einmal so hart, dass dieser zu Boden ging und angezählt wurde. Somit ist Saifo für das Finale am kommenden Sonntag in Warendorf qualifiziert.Saifo

Toi Toi Toi, Saifo!

Heute, am Sonntag den 16.2, fanden in Warendorf die Finals der Westfalenmeisterschaft statt. Es waren auch drei Boxer des Boxteam Essen bis ins Finale gekommen: Walli, Hamsa und Serdar

Walli verlor seinen Kampf zwar leider, zeigte aber dennoch einen super Kampf. Sein Gegner musste auch, anders als Walli, gestern nicht im Halbfinale ran und hatte einen Freilos.

Auch Hamsa verlor seinen ersten Kampf leider gegen einen bärenstarken Gegner.

Serdar jedoch wurde durch eine super Leistung Westfalenmeister, und zwar mit einem deutlichen Ergebnis. Das ist jedoch nicht die einzige erfreuliche Nachricht.

Jugendwart Mario Weichert hat Marina, Serdar, Bakr und Walli für die NRW Meisterschaften nominiert.

Bei den Meisterschaften hat das Boxteam Essen eine Meisterschaft, 2 Vizemeisterschaften und einen 3. Platz erkämpft.

Wir wünschen Serdar herzlichen Glückwunsch und sind sehr stolz. Auch auf die Leistungen der anderen Kämpfer sind wir sehr stolz und sind sicher, beim nächsten mal noch erfolgreicher abschneiden zu können!

WarendorfFinale

Aufgrund der Karnevalsfeier, findet das Training am Donnerstag nicht statt!

Gestern, am Samstag den 15.2, begannen die diesjährigen Westfalenmeisterschaften in Warendorf. Walli, Serdar und Hamsa haben es sogar ins Finale geschafft. Baris verlor seinen Kampf leider und wurde mit Bronze belohnt. Bakrs Kampf fand zu seinem Pech nicht einmal statt, da sein Gegner den Kampf abgesagt hatte. Wir drücken allen, die noch dabei sind, weiterhin die Daumen!

WarendorfHalbfinale

5 Boxer unseres Boxteams konnten sich für die Westfalenmeisterschaft am kommenden Wochende in Warendorf qualifizieren und sind nun bereit, anzutreten.

Kämpfer

Die Aufstellung von links nach rechts: Trainer Ammar, Walli, Serdar, Bakr, Baris, Hamsa und Trainer Abdul

Alle Kämpfer sind gut vorbereitet und sind, genau wie wir alle, zuversichtlich, die Meisterschaft mit einer großen Anzahl an Siegen zu absolvieren.

Wir drücken euch die Daumen, viel Glück!

Wie angekündigt, traten am Samstag, den 1.2 Saifo und Bakr für die Kreismeisterschaft in den Ring. Das Ergebnis ist ein glorreicher Sieg und eine Niederlage. Saifo gewann verdient, indem er seinem Gegner aus der Mitte immer wieder überzeugende Treffer zusetzte. Bakr kämpfte mit Herz, verlor jedoch gegen seinen Gegner, der im letzten Jahr schon an den deutschen Meisterschaften teilgenommen hatte.Borgholzhausen

Wir sind stolz auf unsere Kämpfer!

Heute steigen zwei unserer Boxer für das Boxteam Essen in den Ring: Saifo und Bakr!

Sie treten im Finale der Kreismeisterschaften in Borgholzhausen an. Beide haben ein Kampfgewicht von 60 Kilogramm, wobei Bakr in der Klasse U17 und Saifo in der Männerklasse boxt.

Wir drücken den beiden die Daumen und sind sehr zuversichtlich, dass die beiden den Titel holen!