Boxen
      +++       Bei uns findet Integratives Boxtraining statt!       +++       Bei uns trainieren Deutsche Meister, NRW-Meister, Westfalenmeister, Kreismeister...und alle die Spass am Boxen haben!       +++       Sport und Spass gesucht? Dann bist Du bei uns richtig!       +++       Willkommen beim BoxTeam Essen und den Step By Step Dancern!       +++       Nur für Mitglieder: Videos der Meisterschaftskämpfe in Herford zum Download bereit!       +++       Der Freundes- und Förderkreis des Don Bosco Club Borbeck / DJK Eintracht Borbeck / BoxTeam Essen ist da! »HIER KLICKEN« für die offizielle Pressemitteilung!

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Wenn der Ehrgeiz sie erst mal gepackt hat, ist Kati so schnell nicht zu bremsen! 


Beim achten "Nations Cup", organisiert durch die Boxing Federation of Serbia in Sombor, Serbien, trat Kati vom BoxTeam Essen am Mittwoch gegen IBF-Profiboxerin Olga Gurova an. Dabei liess sie deutlich erkennen, dass ihre Qualitäten inzwischen schon weit über den Amateurstatus hinausgehen - nach einem langen, fairen Duell im Ring unterlag sie nur knapp nach Punkten gegen Gurova! 

Ein Sieg wäre natürlich das "Tüpfelchen auf dem i" gewesen, allerdings ging es in erster Linie darum, sich auf Augenhöhe mit internationalen Boxprofis zu bewegen, ein Weg für den Kati prädestiniert ist. 
Die Enttäuschung über die Niederlage dürfte bei weitem nicht so schwer wiegen wie die Perspektiven, die sich Kati nach dieser Veranstaltung eröffnen...in ihr schlummert ein grosses Talent, was sich nach und nach buchstäblich nach vorn kämpft!

BoxTeam Essen - weiter so, Kati!

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Neues Jahr, Zeit sich von ein paar "Altlasten" zu befreien: 

Während Alex im Obergeschoss letzte Hand an die Renovierung des Computerraumes anlegt, waren Tom und viele helfende Hände im Keller fleissig und haben dem Boxring einen neuen Boden verpasst! 

Medien & Inhalte (c) 2019 treffpunkt borbeck
Doppelt so dick wie der alte, rutschfest, stabil und doch nachgiebig, bietet er den BoxTeam-Boxern einen Qualitätssprung beim Training - und sieht noch dazu gut aus ^^

Nach einem Gruppenbild der "Verleger" haben die Kids den neuen Boden dann beim Training auch gleich eingeweiht...

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
"Nacht der Löwen" in Velbert, 24. November. Mit einem klaren KO-Sieg vor begeistertem Publikum kann Patrick Korte, unser Borbecker Box-Champ, das Jahr erfolgreich beenden und der kommenden Saison voller Motivation entgegenblicken! 

Von seinem Team Korte rund um Trainer und Freund Sebastian Tlatlik umfassend austrainiert und bestens auf den Kampf vorbereitet, stieg Patrick am Samstag gegen den Georgier Ramazi Gogichashvili in den Ring - WBF Eurasia Meister hiess das Ziel. 

Dem Publikum präsentierte sich dabei ein ausgeglichener, besonnen und ruhig agierender Patrick, der sich von Ramazis überfallartigen Vorstössen nicht beeindrucken liess, sondern seinen georgischen Kontrahenten beinahe spielerisch in die Schranken verwies. In der dritten Runde dann, nach einem harten Körpertreffer, schickte Patrick Ramazi endgültig auf die Bretter: Sieg durch TKO in Runde 3, nach 1 Minute 33 Sekunden!

WBF Eurasia Meister 2018: Patrick Korte!

Aufwind für Patrick und sein Team, war der Gewinn des goldenen Gürtels auch ein Dankeschön an seine Familie, die zugunsten seines Trainings immer mal wieder zurücksteckt, und trotzdem immer hinter ihm steht, den Mann, den Papa moralisch unterstützt! 
Das Box-Jahr 2018 geht zu Ende, Zeit sich zu erholen, abzuschalten, die kommende Weihnachtszeit mit der geliebten Familie zu geniessen, denn eines ist klar: Patrick ist nicht nur ein hervorragender Boxer, er ist vor allem ein herzensguter Mensch!

Herzlichen Glückwunsch, Patrick!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Mal über den "Tellerrand" der eigenen Region hinauszuschauen ist nie verkehrt, etwas Abwechslung ist auch beim Boxtraining immer willkommen! 


So sind am heutigen Sonntag Marina, Jenin und Kathi vom BoxTeam Essen dem Aufruf von Serge von Berge, Coach beim SC Colonia 06, gefolgt und haben, in Begleitung ihres Trainers Sergej, am Boxlehrgang für Mädchen und Frauen im Stützpunkt Köln teilgenommen. Die Veranstaltung war gut organisiert, aus allen Bundesländern trafen sich Boxerinnen und Boxer zum gemeinsamen Training und Erfahrungsaustausch. 

Mädchen sind im Boxsport immer noch in der Unterzahl, und so bereitete der Lehrgang allen eine Riesenfreude, die sich ansonsten im heimatlichen Gym vorwiegend mit dem männlichen Geschlecht duellieren müssen. Hier konnten sie gegen Mädels antreten und dadurch wesentlich authentischere Erfahrungen sammeln. 

Für unsere jungen Damen sicherlich kein vergeudetes Wochenende, welches zwar weniger aus entspanntem Chillen bestand, dafür aber jede Menge sportlichen Spass bot.

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
BoxTeam Essen - Spass am Sport - überregional!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Bei Abdul denkt man zuallererst ans Boxen - er bringt mit seinem Training die Leistungsboxer des BoxTeam Essen ins Schwitzen. 

Dass man mit ihm neben jeder Menge Flax auch anspruchsvolle Gespräche führen kann, hat der ein oder andere ebenfalls schon festgestellt. 
Am Montag zeigte Abdul dann eine ganz neue Seite von sich: 

Kochspass mit Abdul!

Zu Besuch war eine Gruppe von Flüchtlingen, die sich per WhatsApp zusammengeschlossen haben, mitsamt Betreuung. Schwer beeindruckt erlebten sie am eigenen Leib, was Kindern und Jugendlichen in einer Einrichtung wie dem Don Bosco Club alles geboten wird! Und um den Besuch etwas abzurunden, so dass sich die Aktivitäten unserer Gäste nicht aufs Dart- und Billardspiel beschränken mussten, hat Abdul diesmal die Boxhandschuhe gegen die Kochschürze getauscht, und mit statt der Fäuste den Kochlöffel sprechen lassen! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
"Arabische Küche" lautete sein Motto, und was er da für Gross und Klein zusammengezaubert hat, konnte sich nicht nur sehen lassen! 

Hack-Auberginenrollen, mit frischem Gemüse überbacken, schon beim Anblick lief einem das Wasser im Munde zusammen - mit Susi bei der Essensausgabe und freiwilligen Küchenhelfern entspann sich bei leckerem Essen so manch angeregtes Gespräch.

Danke Abdul, für Deinen Einsatz und das köstliche Essen!

Don Bosco Club - Vielfältigkeit ist Trumpf!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Kaum sind die Herbstferien vorbei, sind Boxring und Trainingsräume beim BoxTeam Essen wieder prall gefüllt! 

Als ginge es darum, den Herbst in die Seile zu zwingen, legen sich die Jungs und Mädels ins Zeug, trainieren ohne Unterlass, bis der Schweiss in Strömen fliesst! 

Der gute Ruf des BoxTeam Essen reicht weit über die Grenzen Borbecks hinaus - deutlich wird das auch an den Entfernungen, die manche unserer Boxer in Kauf nehmen, um hier zu trainieren! Der Freitag übertraf die kühnsten Erwartungen - knapp 50 Kinder und Jugendliche nahmen am Training teil, da wurde es zuweilen recht eng, was dem Spass der Kids und ihrer Motivation jedoch keinen Abbruch tat! 
Ganz im Gegenteil - was Uneingeweihten wie eine Tortur vorkommen mag, wird beim BoxTeam exzessiv und voller Leidenschaft durchtrainiert! Seien es die Übungen am Sandsack oder die vielfältigen Kraft- und Koordinationslektionen am Boden. 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Dass die gute Laune beim Trainieren nicht zu kurz kommt, kann man in den kurzen Verschnaufpausen immer wieder beobachten, in denen auch mal ausgelassen getobt - oder das professionelle Posen geübt wird ^^ Und Grund genug, sich stolz in Pose zu werfen, haben unsere Sportlerinnen und Sportler alle Male - man nehme nur einmal wahre Ausnahmetalente wie Kati oder Jenin, von der man sich trotz ihres jugendlichen Alters und ihrer schüchternen Zurückhaltung keine Backpfeife einhandeln will ;) 


Das mag sich wohl auch Julian denken, bevor er nach einer kleinen Erholungspause wieder voll motiviert und energiegeladen den Boxsack mit Jenin in die Mangel nimmt... 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
BoxTeam Essen - Wir l(i)eben den Sport!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Boxen live im Hangar!
Unter diesem Motto richtete die Boxabteilung des TUSEM Essen am Samstag eine Boxveranstaltung für alle Alters- und Leistungsklassen aus, die mit einer After-Show-Party im Check In Cafe zum abendfüllenden Event abgerundet wurde. 


Mit von der Partie: Jenin - im Club macht sie manchmal einen zurückhaltenden, schüchternen Eindruck, doch im Ring, mit behandschuhten Fäusten, läuft sie zur Höchstform auf! 
Sauberes, dominantes Boxen, das ist Jenins Ding - mit ihrer grossen Reichweite macht sie es ihren Gegnerinnen schwer; jeder Treffer, den sie selbst erhält, scheint ihre eigene Schlagkraft zu steigern, die Kämpferin in ihr zu entfesseln!

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
So auch bei diesem Match am Mülheimer Flughafen - souverän jagt sie ihre Kontrahentin durch den Ring und siegt schliesslich durch technischen KO in der dritten Runde! Stolz verlässt Jenin den Ring, Stolz erfüllt auch Dimitri, der sie bei ihrem Kampf am Ring unterstützt hat, und das gesamte BoxTeam, ein so schlagkräftiges Talent in den eigenen Reihen zu haben! 

Medien & Inhalte (c) 2018 treffpunkt borbeck
Herzlichen Glückwunsch, Jenin! 

DJK Eintracht Borbeck e.V.
Boxen - Tanzen - Fussball - Judo - Tischtennis - Gymnastik

Wolfsbankstr. 13
45355 Essen

☏ (0201) 68 50 373
℻ (0201) 68 50 324
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nahverkehrsverbindungen:

Ab Bahnhof Essen Borbeck
Bus Linie 170 / 186 bis "Otto-Brenner-Strasse"

Ab Bahnhof Essen-Bergeborbeck
Strassenbahn 106 / NE 12 bis "An Don Bosco"

Fussweg vom Bahnhof Essen Borbeck ca. 10 Minuten

Sponsorenpool

Sponsoren

Partner / Kooperationen