Boxen
      +++       Bei uns findet Integratives Boxtraining statt!       +++       Bei uns trainieren Deutsche Meister, NRW-Meister, Westfalenmeister, Kreismeister...und alle die Spass am Boxen haben!       +++       Sport und Spass gesucht? Dann bist Du bei uns richtig!       +++       Willkommen beim BoxTeam Essen und den Step By Step Dancern!       +++       Nur für Mitglieder: Videos der Meisterschaftskämpfe in Herford zum Download bereit!       +++       Der Freundes- und Förderkreis des Don Bosco Club Borbeck / DJK Eintracht Borbeck / BoxTeam Essen ist da! »HIER KLICKEN« für die offizielle Pressemitteilung!

Bild (c) boxteam essen
Über Frostbeulen und kältebedingte Gänsehaut können sich unsere Boxer wahrlich nicht beklagen - ganz im Gegenteil, wenn im Untergeschoss trainiert wird, kommen die Kids ganz schön ins Schwitzen!


Mit einer gelungenen Mischung aus Geschicklichkeit und Geschwindigkeit lassen  die Jungs und Mädels die Fäuste schwingen - neben dem Spass, den alle beim Training haben, kommen die kämpferischen Qualitäten nicht zu kurz!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Das Jahr 2017 kann kommen - die Leistungsgruppe unserer Borbecker Boxer bekommt Zuwachs:


Baris und Serdar haben ihre Boxpässe erhalten, und damit die Möglichkeit, an Wettkampfveranstaltungen teilzunehmen!
Damit rollt das BoxTeam Essen das Feld von unten her auf - zumindest was das Alter angeht:

Beide Kämpfer sind 10 Jahre alt, Basis seit mehr als 3 und Serdar schon 4 Jahre aktiv dabei!
Die kleinen Sportler sollte man nicht unterschätzen - der körperlichen Grösse steht die Entschlossenheit im Blick entgegen - beide versprechen ernstzunehmende Gegner im Ring zu sein!

Im Januar geht es dann auch schon los, die Kreismeisterschaft 2017 Detmold/Münster steht an, vom 28. Januar bis zum 12. Februar heisst es Daumen drücken fürs BoxTeam Essen!

Detaillierte Informationen zu Terminen und Austragungsorten folgen in Kürze!

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Das Jahr geht langsam zu Ende, und bevor es für den Don Bosco Club, das BoxTeam und die Step By Step Dancer "Weihnachtsferien" heisst, waren alle Mitglieder noch einmal zur Weihnachtsfeier im Club geladen:


Bild (c) treffpunkt-borbeck
Über 80 Kinder, Jugendliche und Eltern kamen bei Kuchen, warmen und kalten Getränken zusammen, um noch ein Mal richtig Spass zu haben und das Jahr gebührend zu verabschieden.

Eröffnet wurde der Reigen mit einer Ansprache von Tom, der das Jahr noch mal Revue passieren liess, und dabei auch nicht versäumte, sowohl die Leistungen unserer Tänzer und Boxer zu würdigen, als auch ein paar Dankesworte an all die honorierten und ehrenamtlichen Kräfte zu richten, ohne die der Betrieb des Hauses gar nicht denkbar wäre.

Bild (c) treffpunkt-borbeckBild (c) treffpunkt-borbeck
Nach einer kleinen Stärkung am Kuchenbüffet, welches diesmal komplett von den Mitgliedern und Angehörigen zusammengestellt wurde, hiess es für die Kinder "Daumen drücken" beim Bingo-Spiel, bevor es dann letztlich "ernst" wurde:


Bild (c) treffpunkt-borbeck
Ein gewisser Gast fehlte ja noch, und der wartete vor der Tür auf sein Zeichen zum Eintritt - ein Weihnachtslied war gefragt!

Mutig wagte sich der kleine Niklas nach vorn, um die anderen Kinder einzustimmen, und kaum hatte er vorgelegt, sangen auch schon alle mehr oder minder lauthals los, und siehe da, der Ehrengast des Abends trat ein: der Nikolaus!

Dass auch dieser traditionsverbundene Herr mit der Zeit geht, konnte man unschwer an der Drehorgel erkennen, die er diesmal mitbrachte, um den Gesang der Kinder musikalisch zu untermalen!

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Und selbstverständlich hatte der Mann mit der Bischofsmütze auch jede Menge Gaben für die Kinder im Gepäck, die er dann mit Hilfe von Tom, Susi und Sergej verteilte.


Das "Danke schön" der Kleinen liess auch nicht lange auf sich warten: die Step By Step Dancer zeigten ihr können auf der rasch freigeräumten Tanzfläche!

Draussen ists dunkel, der Sonntag geht zu Ende, Klein und Gross sind gesättigt, bespasst und zufrieden daheim, und bereiten sich auf das Ende des Jahres vor...
Bild (c) treffpunkt-borbeck

Euch allen einen schönen Wochenend-Rest
und eine beschauliche Vorweihnachtszeit!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Der Boxnachwuchs der Region ist an diesem Samstag in Köln Pulheim zusammengekommen, um dort ihre Fähigkeiten im Kampf unter Beweis zu stellen - mit dabei ein Aufgebot von 4 Boxern des BoxTeam Essen, die sich gut auf dieses Ereignis vorbereitet haben!


Leider konnten Kati, Zalgaj und Mo nur als Zuschauer an der Veranstaltung teilnehmen, da ihre Gegner kurzfristig abgesagt hatten...ob sie sich keine Chance gegen unsere Sportler ausgerechnet haben, lassen wir mal dahingestellt ;-)

Bild (c) treffpunkt-borbeckBild (c) treffpunkt-borbeck
So kam einzig David zum Zug, der in der bis zum Bersten mit Zuschauern gefüllten Halle in den Ring stieg und gleich sein ganzes Können einsetzte!

Er liess nichts anbrennen und dominierte seinen Gegner so deutlich, dass dessen Trainer bereits in der ersten Runde das Handtuch warf - Sieg durch Technischen K.O. in der ersten Runde für David!

Dieser kurze, dafür aber starke Kampf dürfte auch unsere drei "geparkten" Boxer für ihre geplatzten Auftritte entschädigt haben - so konnten sie Davids Einsatz aufmerksam verfolgen und an der tollen Stimmung in der Halle teilhaben.

Herzlichen Glückwunsch, David!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) boxteam essen
In den kommenden Tagen wird es ernst für Kati:


grad erst überraschend zur NRW-Meisterin 2016 gekürt, steigt sie vom 12. bis 16. Oktober für die Deutschen Meisterschaften der Frauen 2016 in den Ring!

Im Dorf Mecklenburg im Osten der Republik muss sie sich im Fliegengewicht (bis 51kg) im Ring behaupten - drücken wir ihr kräftig die Daumen!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Dass der Boxsport nicht nur bei den "Grossen" beliebt ist, sondern auch die kleinen Sportler anzieht, dürfte hinreichend bekannt sein - dass der Zustrom an jungen und jüngsten Sportlern bei unserem sozialen Boxprojekt derartige Ausmasse erreicht, lässt einen schon staunen:


"Du kriegst die Tür nicht zu!" - dieser Spruch bezieht sich nicht nur auf das Staunen über so viel Begeisterung, mit der unsere Kids im Training bei der Sache sind, sondern auch darauf, dass das "Gym" in der Wolfsbankstrasse 13 fast schon aus allen Nähten platzt!

Bild (c) treffpunkt-borbeckBild (c) treffpunkt-borbeckBild (c) treffpunkt-borbeck

13 kleine Kämpfer sind heute angetreten, diesmal nicht um sich im Ring die Fäuste entgegenzuschmettern, sondern um unter der Leitung von Tom und Nico jede Menge Spass beim Trainieren ihrer Fitness und Koordination zu haben!


Da floss nicht nur der Schweiss in Strömen, da blieb auch kein Auge trocken: zwei Mannschaften traten im "Parcour" gegeneinander an, ein Staffellauf der boxerischen Art, der Geschwindigkeit, Koordination und Kraft miteinander vereinte; Darth Vader hätte seine helle Freude beim Lichtschwertkampf gehabt - mangels Lichtschwertern mit farbigen Schaumstoffnudeln durchgeführt, dennoch farbenfroh und rasant, und das "Abwerfen" Mädels gegen Jungs im Ring, welches den Verlierern eine Runde Gruppen-Liegestütze bescherte, krönte das heutige Training der Kleinen!

Kein einziges Kind, das nach Trainingsende ohne Lächeln im Gesicht heimging - so muss das sein!

Bild (c) treffpunkt-borbeckBild (c) treffpunkt-borbeck

Schaffi und Zalgaj hatten heute ein "Spezialtraining", in dem es hauptsächlich um Körperbeherrschung ging: der arme Medizinball musste sich den Bauchmuskeln Zalgajs hoffnungslos geschlagen geben, da konnte selbst Baris (links im Bild) nicht helfen...dafür bekam er eine ganz besondere Lektion mit auf den Weg, und wer weiss, vielleicht wird uns Baris demnächst in die geheime Kunst des "Popo-Boxens" einweihen... ;-)

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) treffpunkt-borbeck
Ob die Düsseldorfer Angst gehabt haben, dass der Titel "Düsseldorfs Next Boxchamp" nach Essen geht?


Vor rund 200 Zuschauern hat David am Samstag Vollgas gegeben, seinen Gegner deutlich dominiert und dem Publikum einen fabelhaften Kampf geboten!
Leider hat das Kampfgericht "nur" ein Unentschieden gegeben, was Davids Freude über den gelungenen Kampf allerdings in keiner Weise schmälert, wie man unschwer sieht...

Herzlichen Glückwunsch, David!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).
DJK Eintracht Borbeck e.V.
Boxen - Tanzen - Fussball - Judo - Tischtennis - Gymnastik

Wolfsbankstr. 13
45355 Essen

☏ (0201) 68 50 373
℻ (0201) 68 50 324
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nahverkehrsverbindungen:

Ab Bahnhof Essen Borbeck
Bus Linie 170 / 186 bis "Otto-Brenner-Strasse"

Ab Bahnhof Essen-Bergeborbeck
Strassenbahn 106 / NE 12 bis "An Don Bosco"

Fussweg vom Bahnhof Essen Borbeck ca. 10 Minuten

Sponsorenpool

Sponsoren

Partner / Kooperationen