Aktuell

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Riesenjubel in Cottbus - nach ihrem überragenden Halbfinalsieg gegen die mehrfache Deutsche Meisterin Annemarie Stark boxte sich Kathi Mashkov vom BoxTeam Essen heute aufs Siegerpodest - mit einem äusserst knappen 2:3 musste sie sich der Bayerin Diana Loichinger geschlagen geben, die schon mehrfach mit Silber aus dem Ring stieg!

Deutsche Vizemeisterin 2017 im Halbfliegengewicht: Katharina Mashkov!
Herzlichen Glückwunsch, Kathi!

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Dieses Wochenende hat es in sich - Boxfreunde werden da kaum zur Ruhe kommen!


Während die Mädels vom BoxTeam Essen, Kati Mashkov und Corinna Glunz in Cottbus zur 15. Deutschen Meisterschaft der Frauen und weiblichen Boxer antreten, schickt sich unser "Borbecker Jung'", Patrick Korte an, den Titel des Deutschen Meisters im Profi-Schwergewicht (GBA) heim nach Borbeck zu holen!

In der komplett ausverkauften Uni-Halle Wuppertal wird es am Samstag ab 17 Uhr hoch her gehen, wenn etliche Essener Fans Patrick bei seinem Fight anfeuern und bejubeln werden! Mit dabei zum Daumendrücken und moralischen Unterstützen auch das BoxTeam Essen!

Viel Glück, Patrick - Du packst das!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Nicht nur die Mädels und Jungs vom BoxTeam Essen zeigen, dass der Boxsport in Borbeck Fuss gefasst hat - ein ganz bemerkenswerter "Borbecker Junge" schickt sich an, den ersten Meisterschaftskampf zu bestreiten:

Patrick Korte, Borbecker mit riesengrossem Herz und von ganzem Herzen, steigt am 14. Oktober in Wuppertal in den Ring, um den Deutschen Meistertitel im Schwergewichtsboxen der GBA nach Essen, nach Borbeck zu holen!

Nach 11 Profikämpfen, die er ausnahmslos siegreich beendete, fühlt Patrick sich bereit, beim Kampf um den Meisterschaftsgürtel im Schwergewicht anzutreten, und wer ihn kennt, wer ihn im Training, beim Sparring, aber auch als Mensch erlebt hat, weiss dass seine Chancen gar nicht mal so schlecht stehen!

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Die Uni-Halle Wuppertal wird am 14. Oktober wohl zum Hexenkessel werden - nicht zuletzt aufgrund der Borbecker Grösse, Patrick Korte im Ring!


Für Patrick ein "Auswärtsspiel" - da ist jede moralische Unterstützung willkommen! Sei es jubelnd und anfeuernd am Ring, oder mit dem Herzen und in Gedanken beim Kampf!

Das Event selbst dürfte für jeden halbwegs boxbegeisterten Sportfan ein echtes Erlebnis werden - zahlreiche nationale und internationale Boxprofis kreuzen hier für WBF und GBA die Fäuste, ein spannender Abend in der Wuppertaler Unihalle ist garantiert!

Und auf Patricks "Box-Akte" wird sich der Titel des Deutschen Meisters im Schwergewicht 2017 sicher gut machen...

Wir halten Patrick die Daumen gedrückt und die Fäuste geballt!

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Vom zurückhaltenden Freizeitsportler zum ambitionierten Wettkampf-Boxer, vom schüchternen Teen zum selbstbewussten jungen Mann mit fest gesteckten Zielen ist er gereift:

Als Mitglied des BoxTeam Essen der ersten Stunde ist er nicht nur leidenschaftlicher Boxer, inzwischen bewegt er sich auf den Trainer-Lehrgang zur C-Lizenz zu!

Endlich volljährig - Fabrice wird 18 Jahre alt!

Vor kurzem noch auf einer Studienreise in den USA, hatte er die einmalige Gelegenheit, mit geradezu legendären Box-Profis auf Tuchfühlung zu gehen; statt sie im Fernsehen zu bestaunen, konnte er selber mal mit ihnen sparren!

Und statt Grössen wie Iron Mike Tyson im Stillen zu bewundern, gab es hier einen kameradschaftlichen Handschlag - und keine angeknabberten Ohren für Fabrice :-)

Alles Gute, Fabrice -
Herzlichen Glückwunsch zur Volljährigkeit!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
22 Jahre jung ist er geworden, unser afghanisches Boxtalent Zalgaj...

Herzlichen Glückwunsch!

Alles Gute im neuen Lebensjahr :-)

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
In kleiner Runde muss Jenin am Mittwoch Abend auf der Terrasse des Don Bosco Club noch ein paar ernste Worte mit Tom und Dirk wechseln:


es kann doch nicht sein, dass die Kinder beim Training hier so unterfordert werden!
Zumindest 7 Trainingstage pro Woche sollten ihrer Meinung nach schon drin sein - man kann sie ja mit 24 Stunden recht kurz halten...

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeck
Auch lässt die Vielfalt der Betätigungen in Jenins Augen zu wünschen übrig - wie sehr sie sich nach neuen Herausforderungen sehnt, teilt sie Dirk mit, der nur mühevoll mit ihr Schritt halten kann, als sie zur Entspannung mal eben den angrenzenden Fussballplatz mit schwerem Gerät glättet...

P.S.: Wer in diesem Beitrag einen Hauch von Ironie, einen leisen Anflug von Übertreibung zu erkennen glaubt, der irrt gewaltig: hier wird massiv auf den Putz gehauen! ^^

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktualisiert: Das gestohlene Fahrzeug ist wieder da!
========
Liebe Facebookler, danke für eure Mithilfe - die Polizei hat den geklauten Bus sichergestellt - falls noch jemand etwas zu den (möglichen) Tätern sagen kann, bitte an die Polizei wenden, wir sind für alle Hinweise dankbar!Am Freitag, den 16. Juni 2017, ist der Bus des Don Bosco Club in Essen Borbeck gestohlen worden!

Am Freitag, den 16. Juni 2017, ist der Bus des Don Bosco Club in Essen Borbeck gestohlen worden!

Entwendet in der Wolfsbankstrasse 13, am Don Bosco Club, wurde der schwarze Hyundai H-1 mit dem amtlichen Kennzeichen E-DB 4400 kurz darauf am neuen Markt in Borbeck gesichtet, wo er wohl auch in einen Blechschaden verwickelt war, seitdem fehlt jede Spur von ihm.

Im Bus wurden mehrere jüngere Männer scheinbar arabischer Herkunft gesichtet.

Falls euch das Fahrzeug irgendwo auffällt oder ihr näheres über den Diebstahl oder den Verbleib des Fahrzeugs wisst, meldet dies bitte der Polizei!

Danke!

Bild (c) 2017 treffpunkt-borbeckBild (c) 2017 treffpunkt-borbeckBild (c) 2017 treffpunkt-borbeck


Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).
DJK Eintracht Borbeck e.V.
Boxen - Tanzen - Fussball - Judo - Tischtennis - Gymnastik

Wolfsbankstr. 13
45355 Essen

☏ (0201) 68 50 373
℻ (0201) 68 50 324
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nahverkehrsverbindungen:

Ab Bahnhof Essen Borbeck
Bus Linie 170 / 186 bis "Otto-Brenner-Strasse"

Ab Bahnhof Essen-Bergeborbeck
Strassenbahn 106 / NE 12 bis "An Don Bosco"

Fussweg vom Bahnhof Essen Borbeck ca. 10 Minuten

Sponsorenpool

Sponsoren